Produktbeschreibung


Der Wagen mit Drehvorrichtung für Fässer BS91 DV ist mit einem manuellen frontalen Fasskipper ausgestattet und eignet sich idealerweise für das sichere Bewegen und Drehen einer beschränkten Menge von Fässern (mit einem max. Gewicht von 300 kg) mit unterschiedlichen Durchmessern und Bauarten, wie z.B.: Eisen-, Kunststoff- und Pappfässer. Mit Hilfe von geeignetem Zubehör können auch Fässer verstellt werden, die nicht zylindrisch sind, bzw. Behältnisse mit besonderen Formen.

Das Fass wird von 400-mm-hohen und mit auswechselbarem Gummi überzogenen Spannbacken umschlossen, die über ein Handrad geschlossen werden können. Die kontinuierliche frontale Kippbewegung um 360° erfolgt über ein Handrad, das in eine Kette greift, damit der Bediener die Fässer auch in hohen Positionen entleeren kann.

Eine nicht zu unterschätzende Besonderheit aller Wagen mit manuellen Fasskippgeräten von VEAB besteht darin, dass das Fass nach dem Kippen in der Entleerungsposition stabil gehalten wird, wodurch eine hohe Sicherheit gewährleistet ist.

  • Erhältlich in Edelstahl und lackiertem Stahl.
  • Maßgeschneiderte Lösungen - Maßgeschneidertes Design für Ihre Bedürfnisse.
  • Zuverlässige Erfahrung - Seit über 30 Jahren erfolgreich.
  • ATEX-Zertifizierung - Möglichkeit zur ATEX-Umsetzung.
  • Kundenbetreuung - Sofortige Antworten und Lösungen.

Technische Spezifikationen

Modell BS91 DV
Fasskipper Frontales, Manuelles
Durchflussrate 500 kg
Gewicht 320 Kg
Zugkraft Manuelle Zugkraft
Greifvorrichtung Manuelle mit Handrad
Hubbewegung Manuelles mit Hebelpumpe
Rotation Manuelle mit Handrad
Länge 1270 mm
Breite 1150 mm
Höhe 2000 mm
Max. Hubhöhe 1500/3500 mm
Wendekreisradius 1070 mm
Griffweite D 300/600 mm
Höhe der Greifbacken 400 mm
Garantie (Jahre) 3

Informationen anfordern

Füllen Sie das Formular aus, um uns zu kontaktieren
Senden Sie uns eine E-Mail:

veab@veabitalia.com

Rufen Sie uns an:

+39 0525 66137

+39 0525 66090