Produktbeschreibung

Beim Modell BS120 ET mit ausfahrbarer Mittelsäule handelt es sich um einen Hubwagen mit Fasskippgerät mit erhebliche Stärken: Ergonomie, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Sicherheit, Reinigungsfreundlichkeit und sauberer Betrieb.

Das leistungsstarke frontale montierte Fasskippgerät macht aus diesem Hubwagen den idealen Helfer beim Handling von Fässern dank schnellen Bewegungen und geringen Abmessungen.

ERGONOMIE: Durch die zentrale einsäulige Bauweise und die an der Steuerdeichsel angeordneten Tasten für das Greifen und Anheben ist der Hubwagen extrem handlich und gewährleistet stets gute Sichtverhältnisse. 

ZUVERÄSSIGKEIT: Die 260-A/h-Batterie (mit integriertem 24V-30A/h-Hochfrequenzladegerät für das schnelle Aufladen an 230V-Steckdosen) und die 1.4-kW-ac-Antriebs- und 2.5-kW-ac-Hubmotoren, machen aus dem BS106 ein sehr zuverlässiger Hubwagen, der mit seinen geringen Wartungsanforderungen, seiner großen Reichweite und seinem schnellen Ansprechverhalten die Arbeit extrem vereinfacht. Nicht zu vernachlässigenden ist auch die Möglichkeit, alle Geschwindigkeiten des Hubwagens nach individuellem Bedarf zu verstellen: Verschieben, Greifen, Heben, Drehen.

SICHERHEIT: VEAB-Hubwagen entsprechen dank der zahlreichen Unfallschutzsysteme, mit denen sie ausgestattet sind, den immer anspruchsvolleren Vorschriften in Bezug auf die Sicherheit des Bedieners.

Die Sicherung gegen versehentliches Kippen verhindert eine Rotation des Fasses, wenn dieses sich auf einer Höhe von weniger als 300 mm befindet.

Durch die Sicherung gegen ein versehentliches Öffnen der Fassklammer kann diese auf einer Höhe über 300 mm nur geöffnet werden, wenn die Taste für das Öffnen gedrückt und gleichzeitig der Schlüsselschalter betätigt werden.

Die eingebauten Blockierventile schützen das Fass vor dem Herunterfallen im Falle einer versehentlichen Durchtrennung der hydraulischen Leitungen.

Höchstdruckregel für ein korrektes Einspannen des Fasses.

Die Betriebsart mit „reduzierter Fahrgeschwindigkeit” gewährleistet ein sicheres Manövrieren auf engstem Raum.

Ein weiteres System verhindert ein unbeabsichtigtes Anfahren, erkennt den minimalen Neigungswinkel (auf Wunsch auch den maximalen Neigungswinkel) der Steuerdeichsel im Vergleich zur Senkrechten und sorgt dafür, dass der Hubwagen sich nur bewegt, wenn sich der Bediener in einer für die Bedienung geeigneten Position befindet.

Im Kopf der Steuerdeichsel ist ein Antiquetschsystem integriert, das Quetschverletzungen des Bedieners unabhängig von seiner Position und Körpergröße verhindert.

Doppelte Hubkette.

Sicherung gegen elektrische Spannungsüberlastungen.

Not-Aus-Taster (Batterie-Trennschalter) in einer günstig zu erreichenden Stellung.

Warnsummer beim Rückwärtsfahrt.

Sicherheitsabdeckungen.

REINIGUNG: Die Abdeckungen des Hubwagens aus Edelstahl (AISI 304) mit fertigbearbeitetenKanten schützt das Gerät vor Wasserpritzern und Staub. Außerdem ermöglichen sie eine einfache Säuberung auch mit aggressiven Reinigungsmitteln.

  • Erhältlich in Edelstahl und lackiertem Stahl.
  • Maßgeschneiderte Lösungen - Maßgeschneidertes Design für Ihre Bedürfnisse.
  • Zuverlässige Erfahrung - Seit über 30 Jahren erfolgreich.
  • ATEX-Zertifizierung - Möglichkeit zur ATEX-Umsetzung.
  • Kundenbetreuung - Sofortige Antworten und Lösungen.

Technische Spezifikationen

Modell BS120 ET DVI
Fasskipper Frontales, hydraulisches
Durchflussrate 200 / 1000 kg
Platte Fem 2B
Gewicht mit Batterie 1600 kg
Antrieb Steuerdeichsel
Greifvorrichtung Tasten am Steuerdeichsel
Hubbewegung Tasten am Steuerdeichsel
Rotation Taste im Armaturenbrett
Batterie 24V 260 A/h
Batterieladegerät Internes HF 24V 30A/h
Fahrmotor 1,4 kW AC
Hubmotor 2.5 kW DC
Elektronik Zapi
Fahrgeschwindigkeit 4 km/h
Fahrgeschwindigkeit 5 km/h
Hubgeschwindigkeit 0.14 m/s
Rotationsgeschwindigkeit des Fasses 4 rpm
Länge 1300 mm
Breite 850 mm
Höhe 2000 mm
Max. Hubhöhe 3000 mm
Wendekreisradius 1460 mm
Griffweite D 300/600 mm
Höhe der Greifbacken 400 mm
Max. Arbeitsdruck 140 bar
Garantie (Jahre) 2

Informationen anfordern

Füllen Sie das Formular aus, um uns zu kontaktieren
Senden Sie uns eine E-Mail:

veab@veabitalia.com

Rufen Sie uns an:

+39 0525 66137

+39 0525 66090