Produktbeschreibung


Manuelle Zange für das Verstellen von Spulen mit interner Lochung, zur Befestigung an der Kette eines Hebezeuges.

BS101 MIB wurde für den Umgang mit großen Spulen entwickelt, die durch ihre zentrale Bohrung eingehängt und mit einem Brückenwagen, einem Drehgestellkran oder einem anderen Hebezeug angehoben werden; in Kombination mit der Verbindung BS99 kann sie auch mit den Gabeln des Gabelstaplers verwendet werden.

Sie wurde aus hochbeständigem Kohlenstoffstahl hergestellt und ermöglicht ein sehr sicheres und zuverlässiges Verstellen der Spule. Die Zangen sind aus austauschbarem Gummi mit hoher Haftung überzogen, damit eine Beschädigung vermieden wird.

Der Anschluss und die Auslösung der Spule erfolgen manuell durch die Bedienungsperson mithilfe eines Handrads. Für das Handling muss die Bedienungsperson sich also im Bereich der Spule befinden.


  • Erhältlich in Edelstahl und lackiertem Stahl.
  • Maßgeschneiderte Lösungen - Maßgeschneidertes Design für Ihre Bedürfnisse.
  • Zuverlässige Erfahrung - Seit über 30 Jahren erfolgreich.
  • ATEX-Zertifizierung - Möglichkeit zur ATEX-Umsetzung.
  • Kundenbetreuung - Sofortige Antworten und Lösungen.

Technische Spezifikationen

Modell BS101 MIB
Anwendung Hebezeuges
Durchflussrate 500 kg
Gewicht 80 kg
Länge 800 mm
Breite 800 mm
Höhe 900 mm
Garantie (Jahre) 5

Informationen anfordern

Füllen Sie das Formular aus, um uns zu kontaktieren
Senden Sie uns eine E-Mail:

veab@veabitalia.com

Rufen Sie uns an:

+39 0525 66137

+39 0525 66090